Zertifikate: Vorlagen kostenlos finden und nutzen

Aus- und Weiterbildung ist und bleibt wichtig. Wer heute nicht ständig auf dem Laufenden ist, setzt schnell seinen Arbeitsplatz aufs Spiel. Oder wird bei der nächsten Beförderung nicht berücksichtigt, weil jemand anderes besser ist und sich weitergebildet hat.

Das Angebot an Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung ist dabei riesig. Eine Ausbildung kann eine Erst- oder Zweitausbildung sein und kann von der öffentlichen Hand auch teilweise gefördert werden. Eine Weiterbildung kann dazu dienen, sich im bisherigen Berufsbild zu verbessern oder auch neue Wege zu gehen. In jedem Fall sollte man darauf achten, dass nach dem Abschluss der Aus- oder Weiterbildung ein entsprechender Nachweis erstellt wird. Bei der Ausbildung ist das ein Zeugnis, bei der Weiterbildung sind dies Zertifikate. Vorlagen, kostenlos und frei verfügbar, sind dabei für den Anbieter eine gute Hilfe. Ein Zertifikat kann dabei entweder nur die Teilnahme bestätigen oder eine erworbene Qualifikation nachweisen. Sowohl eine reine Teilnahme als auch eine Qualifikation müssen dabei die richtigen Angaben enthalten. Eventuell kann ein solches Zertifikat für den Teilnehmer einen Arbeitsplatz oder eine Beförderung / Verbesserung bedeuten. Zu diesen Angaben zählen neben dem Namen des Teilnehmers die genaue Bezeichnung der Aus- oder Weiterbildung sowie die Inhalte. Diese sollten dabei möglichst detailliert aufgeführt werden, um einen hohen Informationsgehalt darzustellen. Selbstverständlich muss das Zertifikat auch die Benennung der Aus- und Weiterbildungsstätte beinhalten und von einem der Ausbilder unterschrieben werden.

Besonders die Inhalte einer Aus- oder Weiterbildung sind wichtige Bestandteile der Zertifikate. Vorlagen, kostenlos oder kostenpflichtig, können dem Ausbildungsbetrieb dabei eine wertvolle Hilfe sein. Vielfach werden die Inhalte aber auch vorgegeben und brauchen dann nur übernommen zu werden. Dies ist zum Beispiel der Fall bei fest definierten Ausbildungsberufen, aber auch bei allen Weiterbildungen, die mit einer Prüfung und einem Abschluss enden. Die dann geprüften Themen und Inhalte sollten vorher Bestandteil der Bildungsmaßnahme gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar