In Job Boersen eine neue Arbeit finden

job-boersen.jpg

job boersen

Wer eine neue Arbeitsstelle oder ein Berufspraktikum sucht, der findet in den Job Boersen im Internet eine unverzichtbare Hilfe. Der wichtigste Anlaufpunkt dabei ist die Homepage der Agentur für Arbeit, wo alle Stellenangebote veröffentlicht werden, die bei den einzelnen Niederlassungen eingehen. Eine Bewerbung darauf ist allerdings immer nur über den angegebenen zuständigen Arbeitsvermittler möglich.

Eine absolut unverzichtbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeitsplatzsuche über die Stellenbörsen im Internet ist, dass man flexibel in Bezug auf den künftigen Arbeitsort ist. Dann hat man nämlich die Chance, in nahezu jeder Branche und jedem Beruf einen Job zu finden. Man wird allerdings auch feststellen, dass es in einigen Berufen starke saisonale Unterschiede gibt, was auch durchaus Sinn macht, wenn man es logisch betrachtet. Im Winterhalbjahr ist Saure-Gurken-Zeit im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus sowie in allen Bereichen des Bauwesens.

Einige Job Boersen veröffentlichen nur Angebote, geben aber eine gute Unterstützung, wenn es um die Kontaktaufnahme zwischen Bewerber und potenziellem Arbeitgeber geht. Dort findet man teilweise sogar vorgefertigte Bewerbungsformulare, in die man nur noch seine persönlichen Daten eintragen muss. Dabei muss man sich keine Gedanken darüber machen, wie man am heimischen Computer einen DIN-gerechten Lebenslauf und das passende Anschreiben dazu erstellt.

Bei vielen Stellenbörsen im Internet kann man seine Arbeitskraft auch anbieten. Dazu muss man ein Datenblatt ausfüllen, aus dem ein Angebotsprofil erstellt wird. Kritisch ist hier allerdings anzumerken, dass die Daten in den Profilen teilweise öffentlich einsehbar sind. Man sollte also Plattformen nutzen, bei denen eine Angebotsnummer vergeben wird und die Nachrichten nur über einen Funktionsaufruf auf der Plattform selbst ausgetauscht werden können.

Auch die Suchergebnisse bei den Stellenbörsen weisen große Unterschiede auf. Einige Plattformen zeigen nur die eigenen Datenbanken an, während andere auch die Angebote der anderen Plattformen mit durchsuchen und in die Ergebnisse teilweise sogar Anzeigen aus ausgewählten Zeitungen mit einbeziehen. Interessant sind auch die Job Boersen der Radiosender, denn einige von ihnen rufen Bewerber nach dem Zufallsprinzip an und geben ihnen am Telefon die Chance, sich live über den Sender vorstellen zu können. Inzwischen geben auch einige Fernsehsender Arbeitgebern die Gelegenheit, Jobangebote im Videotext zu veröffentlichen.

© Sabimm – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar